Aus­bil­dung bei burger

Egal ob Du hand­werk­lich begabt bist oder eine große Zahlen- oder Spra­chen­af­fi­ni­tät hast – bei burger findest Du den richtigen Aus­bil­dungs­platz!

Die Aus­bil­dungs­tä­tig­keit hat eine lange Tradition bei burger. Seit über 70 Jahren werden Aus­bil­dun­gen im kauf­män­ni­schen und gewerb­li­chen Bereich angeboten. Mit der Aus­bil­dung zum Indus­trie­kauf­man­n/-kauffrau bzw. Holz­me­cha­ni­ker/-mecha­ni­ke­rin haben bereits viele Karrieren bei burger begonnen.

Die Aus­bil­dun­gen bei burger dauern im Schnitt drei Jahre und werden dual durch­ge­führt, also mit wöchent­li­chem Berufs­schul­un­ter­richt in einer unserer Part­ner­be­rufs­schu­len. Gemeinsam mit zwei bis drei weiteren Aus­zu­bil­den­den pro Aus­bil­dungs­jahr­gang startest Du Deine Aus­bil­dung bei burger im August des jewei­li­gen Jahres, wobei die Vor­stel­lungs­ge­sprä­che in der Regel im Herbst und Winter des Vorjahres geführt werden.

Weitere Details zu den drei Aus­bil­dungs­be­ru­fen findest Du im Folgenden. Gerne kannst Du jederzeit Deine Bewerbung ein­rei­chen oder uns bei Fragen rund um die Aus­bil­dung anrufen oder eine E-Mail schreiben.

An unserem Standort in Burg bieten wir ab dem 01.08.2018 folgende Aus­bil­dun­gen an:

Aus­bil­dung

Indus­trie­kauf­man­n/-kauffrau (m/w)

Du möchtest in der Buch­hal­tung mit Zahlen jon­glie­ren, als Einkäufer Preise für Pro­duk­ti­ons­ma­te­ri­al ver­han­deln oder als Ver­triebs­pro­fi unsere Küchen erfolg­reich an den Mann bringen? Mit einer Aus­bil­dung zum Indus­trie­kauf­man­n/-kauffrau legst Du für all diese Kar­rie­re­zie­le den Grund­stein und lernst unser Unter­neh­men in all seinen Facetten kennen.
Das lernst du bei uns:

In maximal 3 Jahren erwirbst du Kennt­nis­se in allen kauf­män­ni­schen Bereichen wie bei­spiels­wei­se IT, Einkauf, Verkauf, Finanz- und Rech­nungs­we­sen, Per­so­nal­we­sen und Transport.

Das solltest du mit­brin­gen:
  • guter Real­schul­ab­schluss oder Abitur
  • über­zeu­gen­de Per­sön­lich­keit und Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
  • gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten – schrift­lich und mündlich
  • flexible Arbeits­wei­se und schnelle Auf­fas­sungs­ga­be
  • grund­le­gen­de Erfah­run­gen mit der Arbeit am PC (Word, Excel, Power­point)
  • die gesund­heit­li­che Eignung über­wie­gend im Sitzen und am Computer zu arbeiten
Darauf kannst du dich freuen:
  • ein abwechs­lungs­rei­ches und breit­ge­fä­cher­tes Auf­ga­ben­ge­biet in einem dyna­mi­schen Arbeits­um­feld
  • eine freund­li­che und moti­vie­ren­de Arbeits­at­mo­sphä­re
  • Urlaubs- und Weih­nachts­geld
  • Betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge

Aus­bil­dung

Holz­me­cha­ni­ker (m/w)

Kaum ein anderes Material besticht so sehr durch seine Viel­fäl­tig­keit und Lang­le­big­keit wie Holz – egal ob Schiffe, Häuser oder Möbel – es gibt kaum etwas, das nicht schon einmal aus Holz gebaut wurde. Dich fas­zi­nie­ren dieses ein­zig­ar­ti­ge lebendige Material und die unzäh­li­gen Mög­lich­kei­ten der Be- und Ver­ar­bei­tung? Dann ist eine Aus­bil­dung zum Holz­me­cha­ni­ker genau das richtige für dich.
Das lernst du bei uns:

In maximal 3 Jahren lernst du unter­schied­li­che maschi­nel­le Bear­bei­tungs­tech­ni­ken kennen, zum Beispiel Sägen, Hobeln, Bohren, Fräsen und Schleifen. Auch das Lesen und Erstellen von Skizzen und Zeich­nun­gen und der Umgang mit modernen, com­pu­ter­ge­stütz­ten Holz­be­ar­bei­tungs­ma­schi­nen gehören zu deiner Aus­bil­dung.

Das solltest du mit­brin­gen:
  • Guter Haupt­schul- oder Real­schul­ab­schluss
  • Hand­werk­li­ches Geschick
  • Tech­ni­sches Ver­ständ­nis
  • Keine Abneigung gegen Staub und Maschi­nen­lärm
Darauf kannst du dich freuen:
  • ein abwechs­lungs­rei­ches und breit­ge­fä­cher­tes Auf­ga­ben­ge­biet in einem dyna­mi­schen Arbeits­um­feld
  • eine freund­li­che und moti­vie­ren­de Arbeits­at­mo­sphä­re
  • Urlaubs- und Weih­nachts­geld
  • Betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge

Sie haben Spaß am Thema Möbel und Interesse daran, am Erfolg unseres Unter­neh­mens
mit­zu­wir­ken?

Dann freuen wir uns über Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (bevorzugt per Mail)
mit Angabe Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und Ihrer Gehalts­vor­stel­lung an:

Burger Küchen­mö­bel GmbH

Per­so­nal­ab­tei­lung
Martin-Luther-Straße 31
39288 Burg